Wir suchen Dich!

Die Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft mbH sucht zum 1. April 2022 einen motivierten

Mitarbeiter (m/w/d) für das Regionalmanagement

  

Das Unternehmen:

ist eine im Jahr 1992 gegründete kommunale Gesellschaft mit knapp 20 Mitarbeiter*innen, die vorrangig Aufgaben der Stadtentwicklung, der Stadterneuerung, der strategischen Entwicklung der Region sowie der Tourismuswirtschaft für die Region Naturpark Zittauer Gebirge wahrnimmt. Sie betreibt das Tourismuszentrum Naturpark Zittauer Gebirge, stellt das Regionalmanagement für die LEADER-Region Naturpark Zittauer Gebirge und ist in den Konzern der Städtische Beteiligungs-GmbH Zittau integriert.

 

 

Ihr Profil:

  • Abschluss als Bachelor Regionalmanagement, Bachelor Tourismusmanagement, Bachelor Projektmanagement oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Kenntnisse über die Region Naturpark Zittauer Gebirge in der Oberlausitz und die grenzüberschreitenden Regionen
  • kommunikative, organisatorische und soziale Kompetenz
  • hohe Einsatzbereitschaft, selbstständiges, eigenverantwortliches Handeln, Teamfähigkeit und freundliches, korrektes Auftreten
  • strukturierter, selbstständiger und lösungsorientierter Arbeitsstil
  • Flexibilität in der Arbeitszeit (Gremienarbeit)
  • gute branchenspezifische EDV-Kenntnisse, sicherer Umgang mit Social Media Anwendungen, professioneller Umgang mit den MS-Office
  • Erfahrungen in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch, Kommunikationsfähigkeit und Argumentationsstärke in Wort und Schrift

Ihr Aufgaben:

  • Im Rahmen des LEADER-Regionalmanagements für die Gebietskulisse Naturpark Zittauer Gebirge in der Übergangsperiode 2021-2022:
    - Unterstützung des federführenden Partners der LAG (administrative und finanzielle Belange)
    - fachliche Begleitung und Koordinierung des Umsetzungsprozesses der LES
    - Begleitung und Dokumentation des Projektauswahlverfahrens der LAG
    - Durchführung von Aufrufen, Beratung von Antragstellern
    - Organisation, Durchführung und Protokollführung von Zusammenkünften der LAG und
    zugehöriger Arbeitsgruppen
    - Vernetzung und Unterstützung lokaler und regionaler Akteure i. R. d. Zielsetzungen der LES
    - Sicherung der Prozessqualität und der Evaluierung des LEADER-Prozesses, Erstellung von
       Berichten
    - Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitwirkung in regionalen Gremien und Netzwerken
  • Mitwirkung bei der Entwicklung regionaler Projekte
  • Arbeitsort: Zittau

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein befristetes Arbeitsverhältnis mit 40 Stunden/Woche bis zum 31. Juli 2023
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
  • Mitarbeit in einem jungen, engagierten, hoch motivierten Team
  • die Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice in Abstimmung mit betrieblichen Prozessen
  • ein interessantes, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabenspektrum
  • betriebliche Altersvorsorge über ZVK Sachsen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten

 

 

Sollte dieses Angebot Ihr Interesse finden, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit möglichem Eintrittsdatum sowie Ihren Gehaltsvorstellungen bis zum 28. Februar 2022 an folgende Adresse:

postalisch:

Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft mbH

Geschäftsführung

Innere Weberstraße 34, 02763 Zittau

 

per E-Mail:

bewerbung@stadtsanierung-zittau.de

 

Ihre Ansprechpartnerin ist Susanne Mannschott

 

Zurück